Rheinland-Pfalz und das Saarland befinden sich im Einflussbereich eines Hochdruckgebiets über Mitteleuropa, dabei werden mit einer südwestlichen Strömung zunehmend sehr warme bis heiße Luftmassen herangeführt.